Yogatherapie

Mit Yogatherapie aktiv den eigenen Heilungsprozess unterstützen

 

Yogatherapie bedeutet, den eigenen Heilungsprozess mit einer individuell und eigens für Sie zusammengestellten Yogapraxis aktiv zu unterstützen und so Einschränkungen oder Beschwerden positiv zu beeinflussen.

 

Yogatherapie wirkt auf verschiedenen Ebenen und berücksichtigt die individuellen Möglichkeiten genauso wie die vorhandenen Genesungsressourcen. Im Erstgespräch entwickeln wir eine kleine, ca. 15 Minuten dauernde Yogasequenz. Diese üben Sie zu Hause weiter. In den Folgesitzungen überprüfen wir gemeinsam die Wirkung und entwickeln das Programm weiter.

 

Die Yogatherapie / der Privatunterricht richtet sich an Menschen, die gerne selbständig und regelmässig Yoga üben und sich aktiv für das eigene Wohlbefinden einsetzen möchten.

 

 

Beatrix Bolt studiert Komplementärtherapie in Yogatherapie am IKT Institut für Komplementärtherapie Basel, Bern, Luzern. Sie befindet sich im 3. Semester und steht in stetem Austausch mit den Dozentinnen.
 
Yogatherpie 60 Minuten:  CHF 55.00 (Spezialpreis im 2. Ausbildungsjahr)