Viniyoga - ein sinnvoller Umgang mit Yogaübungen

Willkommen bei YOGA verde!

Yoga ist seit Jahren in aller Mund und wer es praktiziert, kann nicht mehr ohne! Ich freue mich, dir meine Methode und Philosophie vorzustellen:


Methode

Viniyoga basiert auf Hatha Yoga. T.K.V. Desikachar hat den Yoga vor Jahren in den Westen gebracht, modernisiert und das therapeutische Konzept des Viniyoga entwickelt. Dabei steht die Funktion der Übungen im Vordergrund und nicht deren perfekte Ausführung.

 

Individualität

Beim Viniyoga steht der einzelne Mensch im Mittelpunkt. Viniyoga orientiert sich an den Möglichkeiten, Gegebenheiten und Ressourcen der Übenden. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte wird Viniyoga in kleinen Gruppen geübt. 

 

Aufbau

Die einzelnen Yogaübungen werden so ausgewählt, dass sie Wohlbefinden und Gesundheit fördern. Sie folgen einem durchdachten Aufbau, werden schrittweise angeleitet und durch gezielte Bewegungen ausgeglichen.

 

Erfahrung

In der Viniyoga-Praxis zählt die eigene Erfahrung. Durch das langsame, dynamische Üben kann der Atem gleichmässig fliessen und es entsteht eine tiefe Verbindung von Körper und Geist. Leichtigkeit und Stabilität stellen sich ein und ermöglichen Momente von Achtsamkeit und Verbundenheit.

 

Schmerzfrei üben

Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers, das zu respektieren ist. Schmerz kann sich einstellen, wenn eine Übung nicht guttut. Dann ist es angezeigt, die Übung so anzupassen, dass sie schmerzfrei geübt werden kann. Dafür stehen viele Übungsvarianten und Hilfsmittel zur Verfügung.

 

Qualifizierter Yogaunterricht

Es erwartet dich ein qualifizierter Yogaunterricht mit verschiedenen Schwerpunkten und wechselnden Themen unter professioneller und individueller Anleitung.

 

EMR-Qualitätslabel / Krankenkassen anerkannt

Als dipl. Hatha-Yogaleherin und Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT erfülle ich die EMR-Qualitätskriterien für die Methoden Hatha Yoga Nr. 88 und Yoga Therapie Nr. 4161.  Ich bin unter der ZSR-Nummer X512663 registriert. Die Leistungen werden in der Regel von die Zusatzversicherung übernommen: www.emr.ch/partner



Download
YOGAVERDE_Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.3 KB